A-R-A Veranstaltungs-Kalender

Sep
18
Mi
Meditation
Sep 18 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Sep
25
Mi
Meditation
Sep 25 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Sep
26
Do
Elemente Seminar Erde
Sep 26 um 10:00 – Sep 29 um 18:00

Elemente Seminar Erde
im Beginn des Goldenen Zeitalters, nach Agni

Erde in der neuen Zeit ist verbunden mit Harmonie, Großzügigkeit und Freiheit. Das Element Erde lehrt uns, die alten Grenzen aufzugeben. Es lehrt uns, unseren Himmel in die Erde zu verwurzeln.
Es lehrt uns, daß wir die Erde mit Allen teilen dürfen.

 

Die Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall sind Grundlage von dem, was wir als Schöpfung auf der Erde erfahren. Im beginnenden Goldenen Zeitalter verändern sie ihre Strukturen, geben neue Informationen frei und beginnen in sich einen neuen Schöpfungszyklus.
Wir dürfen daran teilhaben.

Für weitere Fragen und Informationen kontaktiere uns gerne.

Benira führt euch auf dieser Reise.
Anmeldung: contact@a-r-a.ch
Kosten: 2200 €  /  2600  SFr.

Die weiteren Elemente:
Element Wasser
Element Holz            Februar 2020 in Bozen
Element Feuer
Element Metall        30. Nov. – 3. Dezember 2019

Sep
29
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Sep 29 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation, dem Suprabatham.
Es ist die Liebe des Feuers, welche uns berührt und unseren Weg frei macht.

Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben und transformiert werden.

Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Anschliessend wird im Raum das Suprabatham gesungen (damit laden wir den neuen Tag und die universelle Kraft in unseren Tag ein) und es findet eine stille Meditation statt.

Kostenloses Angebot

 

 

Okt
2
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Okt 2 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Okt
9
Mi
Meditation
Okt 9 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Okt
12
Sa
Tempel der Weiblichkeit – Workshop für Frauen
Okt 12 um 10:00 – Okt 13 um 18:00
Du wirst gerufen um in dir die Schönheit der Weiblichkeit, unabhängig der äusseren Welt, wieder anzunehmen.
Du wirst gerufen in dir Shiva und Shakti, Schöpfer und Schöpfung, zu vereinen, um Einheit in dir entstehen zu lassen.
Du wirst gerufen, deine Schöpfungswerkzeuge wieder anzunehmen, um deinem Wesen Ausdruck zu verleihen und andere Frauen daran teilhaben zu lassen.
 
Wenn dein Herz ruft, so folge ihm und wir treffen uns am Feuer mit all den Frauen die diesem Ruf auch folgen.
 
Für Fragen bin ich gerne für dich da, per Mail: benira@a-r-a.ch oder über eine Messanger Nachricht.
Kosten: Fr. 700 / € 600
 
Anmeldung erforderlich.
Okt
16
Mi
Meditation
Okt 16 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Okt
20
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation – anschliessendes Bhajan – Übungssingen
Okt 20 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation, dem Suprabatham.
Es ist die Liebe des Feuers, welche uns berührt und unseren Weg frei macht.

Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben und transformiert werden.

Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Anschliessend wird im Raum das Suprabatham gesungen (damit laden wir den neuen Tag und die universelle Kraft in unseren Tag ein) und es findet eine stille Meditation statt.

Kostenloses Angebot

Im Anschluss findet eine Bhajan – Übungssingen statt. Für Alle die gerne Bhajan Singen möchten und sich nicht getrauen, dürfen hier mit uns üben und erlaben wie schön es ist und wieviel Freude im Singen der göttlichen Lieder steckt. Wenn du dich angesprochen fühlst, sie herzlich willkommen.

 

Okt
23
Mi
Meditation
Okt 23 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Okt
30
Mi
Meditation
Okt 30 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Nov
6
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Nov 6 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Nov
13
Mi
Meditation
Nov 13 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Nov
20
Mi
Meditation
Nov 20 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Nov
24
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Nov 24 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation, dem Suprabatham.
Es ist die Liebe des Feuers, welche uns berührt und unseren Weg frei macht.

Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben und transformiert werden.

Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Anschliessend wird im Raum das Suprabatham gesungen (damit laden wir den neuen Tag und die universelle Kraft in unseren Tag ein) und es findet eine stille Meditation statt.

Kostenloses Angebot

 

Nov
27
Mi
Meditation
Nov 27 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Nov
30
Sa
Elemente Seminar Metall
Nov 30 um 10:00 – Dez 3 um 17:00

Elemente Seminar Metall
im Beginn des Goldenen Zeitalters, nach Agni

Der Diamant als Repräsentant des Metalls kehrt zurück.
Das Element Metall ist der Atem des Lebens. Es ist verbunden mit Einfachheit. Es ist verbunden mit der Reinheit unserer Seele. Es lässt uns erkennen, das wir göttlichen Ursprungs sind.

Für weitere Fragen und Informationen kontaktiere uns gerne.

Die Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall sind Grundlage von dem, was wir als Schöpfung auf der Erde erfahren. Im beginnenden Goldenen Zeitalter verändern sie ihre Strukturen, geben neue Informationen frei und beginnen in sich einen neuen Schöpfungszyklus.
Wir dürfen daran teilhaben.

Benira führt euch auf dieser Reise.
Anmeldung: contact@a-r-a.ch
Kosten: 2200 €  /  2600  SFr.

Die weiteren Elemente:

Element Holz           Februar 2020  in Bozen / Süd-Tirol

Dez
4
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Dez 4 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Dez
11
Mi
Meditation
Dez 11 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Dez
18
Mi
Meditation
Dez 18 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Dez
25
Mi
Meditation
Dez 25 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Dez
29
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation und Jahresausklang Frühstück
Dez 29 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation, dem Suprabatham.
Es ist die Liebe des Feuers, welche uns berührt und unseren Weg frei macht.

Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben und transformiert werden.

Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Anschliessend wird im Raum das Suprabatham gesungen (damit laden wir den neuen Tag und die universelle Kraft in unseren Tag ein) und es findet eine stille Meditation statt.

Im Anschluss gibt es ein gemeinsamer Brunch, wo jeder etwas dazu mitbringt. Wir freuen uns, so mit euch das Jahr 2019 ausklingen zu lassen.

Kostenloses Angebot

 

Jan
1
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Jan 1 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Jan
8
Mi
Meditation
Jan 8 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Jan
15
Mi
Meditation
Jan 15 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Jan
22
Mi
Meditation
Jan 22 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Jan
29
Mi
Meditation
Jan 29 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Feb
5
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Feb 5 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Feb
12
Mi
Meditation
Feb 12 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Feb
19
Mi
Meditation
Feb 19 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Feb
26
Mi
Meditation
Feb 26 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Mrz
4
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Mrz 4 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Mrz
11
Mi
Meditation
Mrz 11 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Mrz
18
Mi
Meditation
Mrz 18 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Mrz
25
Mi
Meditation
Mrz 25 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Apr
1
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Apr 1 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Apr
8
Mi
Meditation
Apr 8 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Apr
15
Mi
Meditation
Apr 15 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Apr
22
Mi
Meditation
Apr 22 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

Apr
29
Mi
Meditation
Apr 29 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot