A-R-A Veranstaltungskalender

Mrz
27
Mi
Meditation
Mrz 27 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mrz
31
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Mrz 31 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation, dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben und transformiert werden. Es ist die Liebe des Feuers, welche uns berührt und unseren Weg frei macht.
Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Anschliessend wird im Raum das Suprabatham gesungen (damit laden wir den neuen Tag und die universelle Kraft in unseren Tag ein) und es findet eine stille Meditation statt.

Kostenloses Angebot

Nach dem Dhuni bieten wir einen Systemischen Aufstellungs-Tag (Gauri Gatha) an, zum Thema Strukturen der Schweiz und unsere Resonanzen darauf. Siehe separate Veranstaltung.

 

Apr
3
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Apr 3 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Apr
10
Mi
Meditation
Apr 10 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Apr
17
Mi
Meditation
Apr 17 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Apr
24
Mi
Meditation
Apr 24 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Apr
28
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Apr 28 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation, dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben und transformiert werden. Es ist die Liebe des Feuers, welche uns berührt und unseren Weg frei macht.
Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Anschliessend wird im Raum das Suprabatham gesungen (damit laden wir den neuen Tag und die universelle Kraft in unseren Tag ein) und es findet eine stille Meditation statt.

Kostenloses Angebot

Mai
1
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Mai 1 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Mai
8
Mi
Meditation
Mai 8 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mai
15
Mi
Meditation
Mai 15 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mai
22
Mi
Meditation
Mai 22 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mai
26
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Mai 26 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation, dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben und transformiert werden. Es ist die Liebe des Feuers, welche uns berührt und unseren Weg frei macht.
Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Anschliessend wird im Raum das Suprabatham gesungen (damit laden wir den neuen Tag und die universelle Kraft in unseren Tag ein) und es findet eine stille Meditation statt.

Kostenloses Angebot

Mai
29
Mi
Meditation
Mai 29 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jun
5
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Jun 5 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Jun
12
Mi
Meditation
Jun 12 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jun
19
Mi
Meditation
Jun 19 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jun
23
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Jun 23 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation, dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben und transformiert werden. Es ist die Liebe des Feuers, welche uns berührt und unseren Weg frei macht.
Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Anschliessend wird im Raum das Suprabatham gesungen (damit laden wir den neuen Tag und die universelle Kraft in unseren Tag ein) und es findet eine stille Meditation statt.

Kostenloses Angebot

Jun
26
Mi
Meditation
Jun 26 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jul
3
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Jul 3 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Jul
10
Mi
Meditation
Jul 10 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jul
17
Mi
Meditation
Jul 17 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jul
24
Mi
Meditation
Jul 24 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jul
31
Mi
Meditation
Jul 31 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Aug
7
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Aug 7 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Aug
14
Mi
Meditation
Aug 14 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Aug
21
Mi
Meditation
Aug 21 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Aug
28
Mi
Meditation
Aug 28 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Sep
4
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Sep 4 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Sep
11
Mi
Meditation
Sep 11 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Sep
18
Mi
Meditation
Sep 18 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Sep
25
Mi
Meditation
Sep 25 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Okt
2
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Okt 2 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Okt
9
Mi
Meditation
Okt 9 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Okt
16
Mi
Meditation
Okt 16 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Okt
23
Mi
Meditation
Okt 23 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Okt
30
Mi
Meditation
Okt 30 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Nov
6
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Nov 6 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Nov
13
Mi
Meditation
Nov 13 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Nov
20
Mi
Meditation
Nov 20 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Nov
27
Mi
Meditation
Nov 27 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot