A-R-A Veranstaltungskalender

Jan
17
Mi
Meditation
Jan 17 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jan
24
Mi
Meditation
Jan 24 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jan
28
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Jan 28 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben werden. Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.

Kostenloses Angebot

Jan
31
Mi
Meditation
Jan 31 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Shakti-Feuer zum Vollmond
Jan 31 um 19:30

Das Shakti-Feuer dient zur Heilung und zum Nähren der Shakti-Energie ( der  Schöpfung) in der Erde und auch in den Menschen die am Feuer teilnehmen. Lange hat diese besondere Schöpfer-Kraft in der Erde geruht um heute wieder zu erwachen und uns zu nähren.

Das Feuer dient auch dazu, dass Shiva (männlich) und Shakti (weiblich) wieder in ihrer reinen Form und in Einheit dem Grossen Ganzen dienen.

Herzlich willkommen.

Kostenloser Anlass.

 

 

Feb
7
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Feb 7 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Feb
9
Fr
Workshop für Frauen – Die 7 Tempel der Weiblichkeit – Die Schöpfungsperlen
Feb 9 um 10:00 – Feb 10 um 17:00

Ur-Quell der Weiblichkeit  –                       Das heilige Wissen der Frauen

In diesen 2 Tagen führt Benira die Teilnehmerinnen in den 4. Tempel der Weiblichkeit ein.
Die weibliche Schöpferkraft im Zyklus der Gezeiten.

Hier werden die Schöpfungsperlen der Schönheit der Natur, auch unserer eigenen weiblichen Natur, gehütet und geborgen. Die Schöpferkraft und Kreativität im Nabelchakra jeder Frau wir neue infiziert und erwacht in ihrem vollen Potential.

Draussen entzünden wir das Feuer dieses Tempels und jede Teilnehmerin wird in das Feuer eingeweiht.

Kosten: Fr. 500.- / 2 Tage inkl. Seminarverpflegung

Bitte genügend warme Kleider mitnehmen, da wir auf jeden Fall auch im Freien sind.

Es werden in loser Folge weitere Workshops folgen.
Jeder der 7 Tempel hat seine eigene Qualität und ist mit einem Shakti-Aspekt verbunden. Wir reisen durch die 7 Tempel der Ur-Weiblichkeit mit ihren individuellen Feuern, welche in der Neuen Zeit angekommen sind.

Jeder Workshop kann einzeln gebucht werden und es muss keine Reihenfolge eingehalten werden.

Anmeldung: Benira Niederberger contact@a-r-a.ch

 

Feb
14
Mi
Meditation
Feb 14 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Feb
21
Mi
Meditation
Feb 21 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Feb
22
Do
Elemente Seminar Wasser
Feb 22 um 10:00 – Feb 25 um 18:00

Element Wasser in der Goldenen Zeit
nach Agni

Wir beginnen mit dem Element Wasser, um diese neuen Strukturen zu Entschlüssen und zu erkennen.
„Wenn dein Wasser-Element im Gleichgewicht ist, benutzt du deine Ressourcen von Energie, Zeit, Kontakten und Geld weise, neigst weder zum horten noch zum verschwenden dessen, was dir das Leben gibt.“ Agni

  • Das Element Wasser, als Informationsträger, verbindet sich in der Goldenen Zeit mit unseren Chakren und lässt uns Schöpfung neu verstehen.
  • Das Element Wasser formt unsere Emotionen neu.

Die Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall sind die Grundlage dessen, was wir auf der Erde als Schöpfung erfahren. In dieser Zeit werden wir Zeuge, wie die Elemente ihre Strukturen verändern, um die Basis für eine neue Schöpfung zu werden, an der wir teilhaben dürfen.

Benira führt euch auf dieser Reise.
Anmeldung: contact@a-r-a.ch
Kosten: 2200  € / 2600 SFr.

Feb
25
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Feb 25 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben werden. Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.

Kostenloses Angebot

Feb
28
Mi
Meditation
Feb 28 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mrz
2
Fr
Shakti-Feuer zum Vollmond
Mrz 2 um 19:00

Das Shakti-Feuer dient zur Heilung und zum Nähren der Shakti-Energie ( der  Schöpfung) in der Erde und auch in den Menschen die am Feuer teilnehmen. Lange hat diese besondere Schöpfer-Kraft in der Erde geruht um heute wieder zu erwachen und uns zu nähren.

Das Feuer dient auch dazu, dass Shiva (männlich) und Shakti (weiblich) wieder in ihrer reinen Form und in Einheit dem Grossen Ganzen dienen.

Herzlich willkommen.

Kostenloser Anlass.

 

 

Mrz
7
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Mrz 7 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Mrz
14
Mi
Meditation
Mrz 14 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mrz
21
Mi
Meditation
Mrz 21 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mrz
28
Mi
Meditation
Mrz 28 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Apr
4
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Apr 4 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Apr
11
Mi
Meditation
Apr 11 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Apr
18
Mi
Meditation
Apr 18 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Apr
25
Mi
Meditation
Apr 25 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Apr
29
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Apr 29 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben werden. Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Im Sommer wird der Dhuniplatz ohne Schuhe betreten.
Kostenloses Angebot

Mai
2
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Mai 2 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Mai
9
Mi
Meditation
Mai 9 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mai
16
Mi
Meditation
Mai 16 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mai
17
Do
Elemente Seminar Holz
Mai 17 um 10:00 – Mai 20 um 18:00

Element Holz
im Beginn des Goldenen Zeitalters, von Agni

Mit dem Element Holz entschlüsseln wir unsere Wachstums-Zyklen.
Im neuen Zeitalter steht Holz für Stärke. Stärke, die Führung annimmt und Führung gibt. Stärke der Ausrichtung auf das eigene Licht, um den Himmel auf Erden zu verwurzeln. Stärke, welche uns in unsere Ausdehnung führt um sie im Alltag zu leben.

Die Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall sind Grundlage von dem, was wir als Schöpfung auf der Erde erfahren. Im beginnenden Goldenen Zeitalter verändern sie ihre Strukturen, geben neue Informationen frei und beginnen in sich einen neuen Schöpfungszyklus.
Wir dürfen daran teilhaben.

Benira führt euch auf dieser Reise.
Anmeldung: contact@a-r-a.ch
Kosten: 2200  € / 2600 SFr.

 

 

Mai
23
Mi
Meditation
Mai 23 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Mai
27
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Mai 27 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben werden. Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Im Sommer wird der Dhuniplatz ohne Schuhe betreten.
Kostenloses Angebot

Mai
30
Mi
Meditation
Mai 30 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jun
6
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Jun 6 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Jun
13
Mi
Meditation
Jun 13 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jun
20
Mi
Meditation
Jun 20 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jun
24
So
Dhuni – Feuer mit Morgenmeditation
Jun 24 um 8:00

Dhuni – Feuer mit anschliessender Morgenmeditation dem Suprabatham. Das Dhuni-Feuer verbindet das Feuer der Erde mit den Feuern des Himmels. So entsteht ein Durchfluss, der es uns erleichtert, uns bewusst dem eigenen Sein und dem eigenen Weg zu öffnen. Altes, was uns daran hindert, unseren Weg zu gehen, kann in Liebe und Hingabe an das Feuer abgegeben werden. Mit dem Singen von Om Nahma Shivaya wird die Dhuni-Zeremonie eröffnet. Bitte 5 Min. vor Beginn eintreffen.
Im Sommer wird der Dhuniplatz ohne Schuhe betreten.
Kostenloses Angebot

Jun
27
Mi
Meditation
Jun 27 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jul
4
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Jul 4 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot

Jul
5
Do
Elemente Seminar Feuer
Jul 5 um 10:00 – Jul 8 um 18:00

Element Feuer
im Beginn des Goldenen Zeitalters, von Agni

Im Goldenen Zeitalter transformiert Feuer das alte Sein in eine neue Wirklichkeit. Das Feuer lässt uns leidenschaftlich den Frieden suchen.
Es wird uns helfen, uns gegenseitig in unserer Stärke und Transformation zu unterstützen, Aus der Asche der alten Welt gebiert es unseren Himmel auf Erden.

Die Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall sind Grundlage von dem, was wir als Schöpfung auf der Erde erfahren. Im beginnenden Goldenen Zeitalter verändern sie ihre Strukturen, geben neue Informationen frei und beginnen in sich einen neuen Schöpfungszyklus.
Wir dürfen daran teilhaben.

Benira führt euch auf dieser Reise.
Anmeldung: contact@a-r-a.ch
Kosten: 2200  € / 2600 SFr.

 

Jul
11
Mi
Meditation
Jul 11 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jul
18
Mi
Meditation
Jul 18 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Jul
25
Mi
Meditation
Jul 25 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.

Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung. Nach der Meditation folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie) Kostenloses Angebot

 

 

 

Aug
1
Mi
Meditation und Bhajan-Singen
Aug 1 um 19:00

Wir beginnen mit dem Gayatri Mantra, welches hilft unsere Gedanken zu klären und unsere Aura zu reinigen. Anschliessend meditieren wir auf das Mantra „Ich bin Glücklich, ich bin Liebe, ich bin Licht“.
Dieses Mantra unterstützt uns unsere Mitte zu finden und uns mehr Raum zu geben. Die Mediation führt uns von der Ausrichtung in die Ausdehnung.

Nach der Meditation singen wir zusammen Bhajans. Das Bhajan-Singen ist ein Lobpreis an die  Schöpung und den Schöpfer. Dabei geht es nicht in erster Linie um gesangliches Können. Wenn wir mit der Freude des Herzens singen entsteht der Lobpreis für die Welten. Zum Singen der Lieder braucht es keine Vorkenntnisse.

Anschliessend folgt ein Arathi (reinigende Feuerzeremonie)

Kostenloses Angebot